Futterberatung

 

Ein ausgewogenes, artgerechtes Futter stellt die Basis für ein gesundes Tier dar.

Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel. (Hippokrates)

So können durch das richtige Futter Krankheiten vorgebeugt bzw. bei bestehenden Erkrankungen Beschwerden erheblich gemildert werden.

Von mir erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie mit der richtigen Futterwahl und-menge (!) die Gesundheit Ihres Vierbeiners positiv beeinflussen können. Gerne erstelle ich auch einen individuellen Futterplan für Ihr Tier.

Indikationen für eine Futterberatung und anschließende Futterumstellung sind:

    • Futtermittelunverträglichkeiten

    • Allergien gegen Futtermilben, Pollen, Gräser

    • Über-oder Untergewicht

    • Probleme mit Harngrieß

    • Analdrüsenprobleme

    • Probleme mit Haut & Fell; "müffelnde" Tiere

    • Probleme mit den Zähnen
    • Diabetes

    • Krebs