Tierkommunikation Plus

Tierkommunikation ist die lautlose Sprache zwischen Mensch und Tier.

Für Kinder ist es nicht ungewöhnlich mit Tieren „zu sprechen“. Als Erwachsene sind wir jedoch skeptisch und können uns nicht vorstellen, dass ein Gespräch mit Tieren möglich ist. Der Verstand steht uns hier eindeutig im Weg.

Ich verstehe mich als Dolmetscherin für Tiere und ersetze so das fehlende Bindeglied in der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Tier. Tierkommunikation ist eine hilfreiche Methode, um herauszufinden, was in dem Umfeld eines Tieres nicht stimmt. Krankheiten und Verletzungen, ob physischer oder psychischer Natur, können erkannt, und Schmerzen gelindert werden. Tiere wissen meist sehr genau was ihnen fehlt, und was zu tun ist, damit sie sich erholen und wieder völlig gesund werden.

Wie funktioniert eine Tierkommunikation Plus?

Sie haben ein Anliegen bezüglich Ihres Tieres. Sie möchten zum Beispiel wissen, welche Hintergründe Verhaltensauffälligkeiten haben oder wie Ihr Tier sich fühlt. Sie schildern kurz die Problematik oder formulieren die Fragen, die ich Ihrem Tier stellen soll. Für die Kommunikation benötige ich ein aktuelles Bild des Tieres. Dann führe ich alleine die Kommunikation mit Ihrem Tier durch.  Ein Bericht des Gespräches erfolgt in schriftlicher oder mündlicher Form.

Da in meine Arbeit auch Elemente des Systemischen Familienstellens einfließen, ist es möglich, eine Kommunikation zusammen mit Ihnen durch zu führen. So können Sie Ihr Tier sofort fragen, was ihm fehlt.

Tierkommunikation ist eine wirklich bereichernde Erfahrung, um die Bindung zu seinem Tier zu stärken oder es einfach besser zu verstehen.

Das Plus in der Tierkommunikation Plus

Das Ziel einer herkömmlichen Tierkommunikation ist meist, dass man sein eigenes Tier besser verstehen möchte. Oft bleibt eine Tierkommunikation daher ein Gespräch, bei der man nur die Spitze des Eisberges erkennen kann. 

Als ganzheitliche Therapeutin geht es mir IMMER darum, die Wurzel des Problems ausfindig zu machen und sie nach Möglichkeit auf zu lösen. 

In der Tierkommunikation Plus gehen wir gemeinsam auf die Suche nach der Wurzel des gesundheitlichen oder psychischen Problems. Lassen Sie uns gemeinsam den ganzen Eisberg anschauen!