Köln: "Tiere als Lehrmeister" mit Sabine Schönbrunn-Otto

// Kombinierte systemische Aufstellungen für Menschen 
und deren Tiere //

Galt ein Tier früher eher als Arbeitsgerät, hat sich die Rolle des Tieres immer mehr zum vollwertigen Familienmitglied oder sogar zum Partnerersatz gewandelt.

Diese enge Bindung führt dazu, dass Tiere oft die emotionalen Lasten ihrer Besitzer übernehmen und verhaltensauffällig oder sogar krank werden.

Tiere können sich uns nicht mittels Sprache verständlich machen. Körperliche oder psychische Symptome werden zu Möglichkeiten der Tiere, um mit uns zu sprechen und auf Probleme oder ungelöste Konflikte in der eigenen Familie aufmerksam zu machen.

Tieraufstellungen bieten die Möglichkeit hinter einem Problem auf dessen wahre Ursache zu sehen, z.B. wenn das Tier krank ist; das Tier verhaltensauffällig ist (z. B. aggressiv oder übermäßig ängstlich); Probleme zwischen Tieren auftreten; ein neues Tier dazu kommt; bei Eingewöhnungsschwierigkeiten oder wenn Sie Ihr Tier einfach besser verstehen möchten.

Haustiere sind oft Familienmitglieder und sie vertreten oft auch ein Familienmitglied.  (Bert Hellinger)

Wann:            22. März 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr
                         oder  
                     14. Juni 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Dozentinnen:  Sabine Schönbrunn-Otto/
                         systemische Aufstellerin und Heilpraktikerin Psychotherapie &
                     Sasja Metz/Tierheilpraktikerin und Tier-Aufstellerin

Wo:               Navisana - Ihr Heilzentrum 
                         Emil-Schreiterer-Platz 7, 50858 Köln-Weiden

 Interesse?! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.