Systemische Tierkommunikation Plus

 

Was will mein Tier mir sagen?

 „Haustiere sind oft Familienmitglieder und sie vertreten oft auch ein Familienmitglied"     (Bert Hellinger) 

Sind Sie dafür offen, Ihr Tier als einen der ehrlichsten Berater in Ihrem Leben zu sehen?

Unsere Tiere sind uns in bedingungsloser Liebe verbunden. Sie spiegeln unsere Freude und unser Glück, aber ebenso unsere Schattenseiten.

Bei vielen Erkrankungen lassen sich daher trotz intensiver Diagnostik keine organischen Ursachen finden. Ebenso gibt es für  Verhaltensänderungen nicht immer plausible Erklärungen. Mittels systemischer Tierkommunikation kann man den Ursachen auf den Grund gehen und diese liebevoll aufzulösen.    

Systemische Tierkommunikation Plus kann u.a. helfen, wenn 

  • Ihr Tier schwer oder chronisch krank ist
  • ähnliche Erkrankungen wie Sie aufweist
  • Ihr Tier verhaltensauffällig ist
  • ein neues Tier in die Familie kommt

 

Wann:        Samstag, 21. Februar 2015 von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr 
                                 (inklusive Mittagspause)

Leitung:     Sasja Metz/Tierheilpraktikerin und syst. Aufstellerin

Wo:           Hundetagesstätte Pfotendrauf 
                   
Birkenweg 18, 28816 Stuhr

 Kosten:     75,-Euro/Person als aktiver Teilnehmer inklusive Skript, Getränken & Snacks
                 25,- Euro/ Person als passiver Teilnehmer inklusive Skript, Getränken
                                  & 
Snacks

Interesse?! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Sie!