Dankesworte

 

In meinen Augen sagt man viel zu selten DANKE. 

Daher möchte ich an dieser Stelle Menschen und vor allen Dingen Tieren aus tiefstem Herzen danken, die mich bis hierher gebracht haben:

  • meinem Partner, der mich als Tierheilpraktikerin immer unterstützt hat und mich mit seinem Pragmatismus so manches mal wieder auf den Boden der Tatsachen gebracht hat
  • meinem Bruder, der unendlich viele Stunden an der Programmierung meiner Website gesessen hat
  • meiner Mutter, die voller Begeisterung für meine neue Berufswahl war und mich laufend mit neuen Patienten versorgt hat
  • meinem Vater und Elvira, die meinen Traum der Tierheilpraktik finanziell unterstützt haben
  • meiner geliebten Omi, die ohne Wenn und Aber hinter meiner Tierheilpraktik steht
  • Desi, nicht nur Freundin, sondern auch meine Frau für's Design, die mir u.a. ein wunderschönes Logo entworfen hat (welches mir auch noch nach Jahren gefällt!)
  • Stefan, der immer ein offenes Ohr für mich hat und mir ab und an den "Kopf wäscht", wenn ich mich von meinem Lebensziel - Tieren zu helfen - entferne
  • Sabine Schönbrunn-Otto, meiner "Lehrerin", die mich persönlich so unendlich viel weiter gebracht hat und mir die Augen für meinen Seelenauftrag geöffnet hat
  • "Oscar" & "Gloria", die in mir den Wunsch haben reifen lassen, Tierheilpraktikerin zu werden
  • "Chipie", die mir so viel über den Tod und somit auch dem Leben beigebracht hat
  • natürlich meiner "Lisa", die mir das wunderbare Gebiet der Tieraufstellungen näher gebracht hat und mir sehr unmißverständlich Hinweise gab, als ich mich auf dem Holzweg befand
  • und all meinen tierischen Patienten und deren Besitzern, die mir jedes Mal etwas Neues beigebracht haben.

Natürlich könnte man diese Liste noch endlos weiter führen...

Euch allen DANKE!!!